//Löschgruppe Eickhoff
Löschgruppe Eickhoff2020-02-04T13:36:22+01:00

Löschgruppe Eickhoff

4. Löschzug – Freiwillige Feuerwehr Stadt Büren

Ansprechpartner: Alois Schäfers
eMail: eickhoff[at]feuerwehr-bueren.de

Feuerwehrgerätehaus:
Steinhäuser Str. 22
33142 Büren / Eickhoff

Details zur Löschgruppe

Gründung um 1930

12 aktive Feuerwehrleute in der Löschgruppe, davon 11 Männer und 1 Frau

Führung der Löschgruppe

Löschgruppenführer
Vorname: Alois
Name: Schäfers
Dienstgrad: Hauptbrandmeister
Im Amt: 01.11.1995

Stellv. Löschgruppenführer
Vorname: Burkhard
Name: Kersting
Dienstgrad: Oberbrandmeister
Im Amt: 01.11.1995

Aktuelle Einsätze

2911, 2020

Büren: Brand in Wohnheim

Von |29 November, 2020|Kategorien: Allgemein, DLRG Büren, Einsatz, Fe4 - Feuer, KFZ Paderborn, LZ 1/ LG Büren, LZ 2/ LG Weiberg/ Barkhausen, LZ 3/ LG Brenken, LZ 4/ LG Eickhoff, LZ 4/ LG Siddinghausen, LZ 4/ LG Steinhausen, LZ 4/ LG Weine, Polizei, Rettungsdienst, Weitere Einheiten|0 Kommentare

Mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften wurde die Feuerwehr Büren ...

2906, 2020

Büren: Auslösung Brandmeldeanlage an Schule

Von |29 Juni, 2020|Kategorien: Allgemein, BMA - Brandmeldeanlage, Einsatz, LZ 1/ LG Büren, LZ 4/ LG Eickhoff, LZ 4/ LG Siddinghausen, LZ 4/ LG Steinhausen, LZ 4/ LG Weine, Rettungsdienst|0 Kommentare

Am Montag Morgen wurden die Löschzüge 1 und 4 durch ...

1303, 2020

Büren: ausgelöste Brandmeldeanlage

Von |13 März, 2020|Kategorien: Allgemein, BMA - Brandmeldeanlage, Einsatz, LZ 1/ LG Büren, LZ 4/ LG Eickhoff, LZ 4/ LG Siddinghausen, LZ 4/ LG Steinhausen, LZ 4/ LG Weine|0 Kommentare

Die Brandmeldeanlage einer Schule in Büren löste Alarm aus. Durch ...

Wir über uns

  • 13 Mitglieder, davon 12 Männer und 1 Frau
  • 2 Mitglieder in der Jugendfeuerwehr
  • 4 Mitglieder in der Ehrenabteilung

Das Eickhoffer Gerätehaus wurde im Jahre 2010 von den Mitgliedern in Eigenleistung erbaut. Der Schulungsraum befindet sich in der Ehemaligen Schule im Nachbargebäude.

Historisches:

  • Gründung in den 1930er Jahren, als Eickhoff eine Handdruckpumpe bekam, die noch heute vorhanden ist