Willkommen

Herzlich Willkommen auf der Seite der Feuerwehr im Stadtgebiet Büren. Die Feuerwehr Büren setzt sich aus insgesamt 4 Löschzügen zusammen. Über 400 aktive Feuerwehrfrauen und -männer versehen ihren Dienst bei uns. Besondere Herausforderungen in unserem Einsatzgebiet sind, neben den täglichen Einsätzen geleistet werden, die Autobahn A44, der Flughafen und die Unternehmen in den Industriegebieten. Dafür bilden wir unsere Helfer sehr gut aus und sorgen für kontinuierliche Fortbildungen. Weitere wissenswerte Informationen finden Sie hier auf dieser Seite.

News

Grundausbildung erfolgreich abgeschlossen

Im November haben 15 Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Büren die Grundausbildung mit Erfolg abgeschlossen. Das Erfreuliche dabei: 12 von Ihnen sind „Eigengewächse“ aus der Jugendfeuerwehr. Aufgrund der Corona-Pandemie startete die Ausbildung erst im Juni mit dem Modul 1 welches parallel mit dem Modul 4 des Grundausbildungslehrgangs 2020 stattfand und endete nun mit Modul 4. Die Ausbildung wurde an verschiedenen Standorten der jeweiligen Löschgruppen im Stadtgebiet durchgeführt. Der größte Teil fand jedoch, auch aufgrund der Corona-Pandemie, am und im Gerätehaus Büren statt. Dort stehen an einem Standort alle technischen Ausrüstungsgegenstände sowie ein großer Lehrsaal zur Verfügung. Lehrinhalte der 160stündigen Ausbildung waren u.a. Fahrzeug- und Gerätekunde, Erste Hilfe, Lösch- und Technische Hilfe Einsatz, Brennen und Löschen und Rechtsgrundlagen.

Mehr erfahren
2022 waren wir bis heute in 6 Einsätzen.

Termine / Events

Anstehende Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden veranstaltungen.

Aktuelle Einsätze

Büren: Ölspur

17 Januar, 2022|0 Comments

Eine Ölspur im Industriegebiet West wurde durch den Löschzug Büren mit Bindemittel abgestreut. Das Bindemittel wurde durch eine Kehrmaschine aufgenommen und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

Ahden: Ölspur über K37 bis Autobahn A44

17 Januar, 2022|0 Comments

Die Löschgruppen aus Ahden, Brenken und Wewelsburg, streuten eine sehr lange Ölspur, beginnend in Ahden (Industriegebiet) bis zur BAB44-Auffahrt, über die K37/K37n mit Bindemittel ab. Zur Sicherung der Einsatzstelle wurde entlang der K37 Warnschilder aufgestellt ...

Büren: Brandmeldeanlage

15 Januar, 2022|0 Comments

Die Brandmeldeanlage eines ehemaligen Betriebes an der Werkstrasse löste Alarm aus. Durch die eingesetzten Kräfte des Löschzuges Büren konnte nach eingehender Erkundung kein Auslösegrund festgestellt werden. Die Anlage wurde zurückgesetzt und an den Betreiber übergeben.

BAB 44: Ölspur nach Motorplatzer

15 Januar, 2022|0 Comments

Der Löschzug Büren wurde auf die BAB 44 alarmiert, um dort eine durch eine Motorplatzer verursachte Ölspur aufzunehmen. Da durch die Autobahnpolizei die zuständige Autabhanmeisterei informiert wurde, konnte die Anfahrt nach kurzer Zeit abgebrochen werden.

Brenken: Hilfe 1 – Auslandung RTH

2 Januar, 2022|0 Comments

Die Löschgruppe Brenken sicherte nach einem Häuslichen-Unfall die Aussenlandung des Rettungshubschraubers Christoph 13 auf dem Sportplatz in Brenken ab, stellte den Brandschutz sicher und unterstützte den Rettungsdienst. Zur patientenschonenden Rettung, wurde die Drehleiter vom Löschzug ...

Büren: Auslösung Brandmeldeanlage

2 Januar, 2022|0 Comments

Die Brandmeldeanlage eines ehemaligen Betriebes an der Werkstrasse löste Alarm aus. Durch die eingesetzten Kräfte des Löschzuges Büren konnte nach eingehender Erkundung kein Auslösegrund festgestellt werden. Die Anlage wurde zurückgesetzt und an den Betreiber sowie ...